Sie befinden sich hier

Inhalt

Regionalverband Köln

Der Regionalverband Köln setzt sich vor Ort für hohe Standards sonderpädagogischer Förderung ein.

Als einer von elf Regionalverbänden des Verbandes Sonderpädagogik NRW. e.V. (vds)  verstehen wir uns als Ansprechpartner für Kolleginnen und Kollegen, Eltern, Schulträger und Schulaufsicht für die Region der Städte Köln, Leverkusen und Bonn sowie den Rhein-Sieg- und Rhein-Erft-Kreis.

Unser zentrales Anliegen ist die bestmögliche schulische Förderung und aktive gesellschaftliche Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf und Behinderungen.

Der Regionalverband Köln lädt seine Mitglieder und Interessierte regelmäßig zu Informations- und Diskussionsveranstaltungen ein, veranstaltet Fortbildungen und Tagungen. An der Fortbildungsplanung  können auch Sie sich gerne mit Themen- und Referentenvorschläge einbringen.

Mit regelmäßig stattfindenden kulturellen Veranstaltungen möchten wir unseren Mitgliedern, z. B. im geselligen Rahmen eines der Kölner Museen, den Blick über den Tellerrand Schule und die Gelegenheit zum informellen Austausch ermöglichen.

Der Regionalverband Köln begleitet eine offene Fachgruppe von Kolleginnen und Kollegen im Gemeinsamen Lernen, um die Anliegen sonderpädagogischer Förderung vor dem Hintergrund der enormen Veränderungen aufzugreifen und zu unterstützen.

Zu den Mitwirkenden im Regionalverband Köln gehören im erweiterten Vorstand Kolleginnen und Kollegen aus allen Förderschwerpunkten und Förderorten.

Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind herzlich willkommen, im Regionalverband Köln aktiv mitzuwirken.

Als Regionalverband beteiligen wir uns auch an den Aktivitäten im Landesverband. Hier bringen wir regionale Anliegen ein, erarbeiten in Fachreferaten der einzelnen Förderschwerpunkte Standards und Stellungnahmen und entwickeln gemeinsam verbandspolitische Positionen und Angebote im Verband Sonderpädagogik NRW.